TERMINE & KONDITIONEN  FÜR PRIVATE & PROFESSIONELLE AUSSTELLER

 

Vom 14. – 17. Dezember, Donnerstag bis Sonntag, wird das Gelände des Ehrenfelder Helios37 in einen Ort der puren Magie verwandelt: Der 1. HELIOS + SELENE *WINTERZAUBERMARKT* öffnet seine heiligen Pforten für Schöngeister und Freunde des Guten Lebens!

 

Fernab vom üblichen Weihnachtsmarkt-Kitsch werden auf über 2000 qm indoor & outdoor anspruchsvoll kuratierte Aussteller aus Köln und Berlin in den Bereichen nachhaltiges Design, Fair Fashion, hausgemachte Delikatessen, Schätze für Kinder und Naturprodukte, sowie eine Selektion kreativer vegetarischer Caterer ihr Streetfood in süßen und herzhaften Kreationen präsentieren.

 

Ein hochkarätiges DIY-Geschenkebastel-Programm wird es Euch zudem ermöglichen, Eure Lieben mit selbstgemachten und nachhaltigen Geschenken zu versorgen: Upcycling, Makramée, Naturkosmetik, Kräutersalze, Essential Oils, Bio-Seifensieden

und weitere spannende Workshops warten auf Euch.

Der tolle Nebeneffekt: mehr Geld. um für sich selbst zu shoppen :D!

 

Dazu gibt es köstlichen Bio-Glühwein mit magischen Kräutern, märchenhaft verwunschene Deko, ein geselliges Feuerchen samt Stockbrotgrillen, Puppentheater für die Kleinen, eine liebevolle Kinderbetreuung und ein zauberschönes Musikprogramm.

 

Weitere Überraschungen sind in Planung…! Don’t miss it <3

 

LOCATION: Heliosstr. 35-39, 50825 Köln

 

U Venloer Str. /Gürtel | S Bahnhof Ehrenfeld

 

Öffnungszeiten: Do+Fr ( 14./15. Dez) von 16-22h, Sa+So (16./17. Dez) von 12-22h

 

Eintritt: 3 €, bis 18 Jahre frei

 

DU BIST AUSSTELLER UND HAST INTERESSE?

BITTE MAILE AN HELLO@HELIOSUNDSELENE.DE  ODER NUTZE UNSER

 

                                           *** KONTAKTFORMULAR ***

 

 

***********************************************************************************************************

* HELIOS & SELENE – Markt für Gutes Leben *

Detaillierte Ausstellerinfos & AGBs

 

TERMINE & ÖFFNUNGSZEITEN:

Die Öffnungszeiten können jederzeit von uns aufgrund von unvorhersehbaren Umständen

kurzfristig vorher oder sogar am Tag des Marktes noch angepasst werden.

Eine gute Erreichbarkeit im unmittelbaren Vorfeld (tel/mail) seitens der Aussteller ist dafür unerlässlich. Danke!

 

VERBINDLICHKEITEN:

Es fallen keine Standmieten an, sollte der Markt aus unerwarteten Gründen gecancelt werden.

Gleichzeitig verpflichten sich Marktbetreiber und Aussteller, bei einer verbindlichen Buchung den Markt stattfinden zu lassen,

auch bei schlechtem Wetter. Sollten Orkanwarnungen, Bombendrohungen, Alienbesuche etc. bevorstehen, sieht die Lage natürlich anders aus!

Leider können wir keinerlei Aufwandsentschädigung für unsere Aussteller (An- & Abreise, Kosten für Übernachtungen etc.) übernehmen.

 

AUFBAU/ STROM:

Der Aufbau des Marktes für die Aussteller startet ca. 2 1/2 Stunden vor Marktbeginn. Beim Weihnachtsmarkt auch gern am Vortag.

Eine Stunde vor Marktbeginn müssen die Aussteller spätestens vor Ort sein.

Der Stand muss mindestens eine halbe Stunde vor offiziellem Marktbeginn aufgebaut sein.

Den Standplan findet Ihr vor Ort.

Grundsätzlich hat jeder Gastro-Stand die Möglichkeit, Strom zu beziehen.

Bitte 50m Verlängerungskabel, entsprechende Adapter und Mehrfachstecker mitbringen. Designer benötigen lediglich 20m Kabel.

Bitte kontaktiert uns diesbezüglich im Vorfeld. Strom berechnen wir zusätzlich nach individuellem Bedarf.

 

ABBAU:

Für alle Teilnehmenden gelten die offiziellen Öffnungszeiten für den Designmarkt - sofern nicht anders

angekündigt, besprochen und genehmigt. Somit ist es prinzipiell keinem gestattet, vor

20h (bzw. an Weihnachten ab 22h)  abzubauen. Wer vorher geht - sorry!- zahlt 50,- Vertragsstrafe.

Seid nett und denkt an Eure Mitaussteller!

Wir wollen keine Aufbruchsstimmung vor offiziellem Ende verbreiten.

Bei besonders ungünstigen Konditionen (schlechte Wetterlage, extrem wenige Besucher etc. )

behalten wir es uns vor, den Markt früher zu beenden. Dies wird direkt vor Ort kommuniziert.

Bitte habt auch hierbei Verständnis, dass wir auch in diesem Falle nicht haften können für Schadensersatzansprüche.

 

FESTSETZUNG:

Alle professionellen Aussteller verpflichten sich, ihren Stand deutlich sichtbar mit Namen & Adresse zu kennzeichnen.

Und alle erforderlichen Dokumente bei sich zu führen.

 

WERBUNG:

Gerne könnt Ihr den Markt nutzen, um Eure Produkte oder Euer Schaffen zu bewerben,

indem Ihr Flyer und Visitenkarten auslegt.

Bitte seht davon ab, Sticker zu kleben und Nägel anzubringen.

 

 

SENDUNGSBEWUSSTSEIN:

Fühlt Euch frei, unsere digitalen Flyer zu nutzen. Gerne dürft Ihr sie an Kunden verschicken,

damit die frohe Kunde sich verbreite! Die Druckdaten erhaltet Ihr ebenfalls auf Wunsch.

 

Wir featuren Euch wenn es passt auf Facebook, sobald Ihr uns eine Email mit Bild oder Foto,

Text (Kurzbeschreibung Eures Labels /Eurer Produkte) & Link an hello(at)heliosundselene(punkt) de schickt.

 

FOTO, VIDEO & MARKETING:

Es werden Fotos und Videoaufnahmen während der Veranstaltung aufgenommen

und für das Marketing rund um die Veranstaltung genutzt (z.B. Facebook, Homepage, Twitter, Google+, Instagram, Presseverteiler).

Sollte das in einzelnen Fällen nicht gewünscht werden, so ist das ausdrücklich und schriftlich dem Veranstalter mitzuteilen.

 

VERANTWORTUNG UND HAFTUNG:

Jeder haftet für seinen Standplatz. Darunter fällt das Thema Sauberkeit, aber auch eventuelle Schäden, über Stolperfallen,

und nicht zuletzt auch Müll, der in Eurem Einzugsgebiet hinterlassen wird.

Den Standbetreibern wird eine eigene Haftpflichtversicherung empfohlen.

 

MÜLLENTSORGUNG:

Für die Müllentsorgung sind die Standbetreiber selbst verantwortlich.

Das Hinterlassen von Müll ist nicht erlaubt und wird mit einer Vertragsstrafe von 50 EUR geahndet.

Die Foodstände verpflichten sich, mindestens einen Mülleimer neben ihrem Stand

stehen zu haben und dafür zu sorgen, dass dieser stets nutzbar ist.

 

HYGIENE & TOILETTEN:

Frischwasser sowie Abwasserentsorgung steht prinzipiell zur Verfügung.

Abwasch von Betriebsmitteln kann aus logistischen Gründen nicht vor Ort erfolgen.

Tolles ökologisch abbaubares Einweggeschirr gibt es hier:

– http://www.bioeinweggeschirr.de/

http://www.bioeinwegartikel.de/

 

Es gibt Toiletten auf dem Gelände, die für Händler frei nutzbar sind.

 

BUCHUNG & STORNIERUNG:

Eine Buchung ist bei uns verbindlich! Wir schicken Euch vorab eine Rechnung per Mail. Der Rechnungsbetrag muss spätestens

3 Tage vor dem Anlass bei uns eingegangen sein.

Bei einer Stornierung bis zu 14 Tagen vor der Veranstaltung werden 50% der Standmiete fällig.

Solltet ihr noch später stornieren, müssen wir Euch die volle Standgebühr berechnen.

Buchungen, die später als 14 Tage vor Markttermin eingehen, sind somit voll verbindlich und NICHT erstattungsfähig.

 

GENEHMIGUNG & AUFLAGEN:

Bitte sorgt dafür, dass Ihr alle rechtlich vorgeschriebenen Genehmigungen für den Markt und Eure Ausweise verfügbar habt.

Im Falle von benötigten Genehmigungen seid Ihr selbst dafür zuständig, diese einzuholen, um Euch bei staatlichen Kontrollen ausweisen zu können.

Grundsätzlich müssen alle branchenüblichen Auflagen erfüllt werden.

Gastronomen müssen zusätzlich folgendes vorweisen können:

– vom Gesundheitsamt abgenommene Produktionsstätte (Restaurant o. Großküche)

– Reisegewerbeschein inkl. Nummer

– Präsentationselemente des Standes (Deko, Einweggeschirr und Besteck aus Naturmaterialien)

 

HAFTUNG UND SCHADENSERSATZANSPRÜCHE:

Das Betreten des Platzes geschieht auf eigene Gefahr und Verantwortung.

Jegliche Haftung des Veranstalters ist somit ausgeschlossen.

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Verletzungen, Diebstahl, Verluste oder Sachbeschädigung,

die dem Standinhaber oder Dritten während, vor oder nach der Veranstaltung entstehen.

Schadenersatzansprüche Dritter sind ohne Mitwirkung des Veranstalters zu regeln.

Schadensersatzansprüche, Erlass oder Herabsetzung der Standmiete des Teilnehmenden bezüglich Standzuweisung,

Standbau, Nichterfüllung amtlicher Auflagen oder Störung der Stromzufuhr schliessen wir aus.

GEMA-Gebühren, die durch Musikwiedergabe an Ständen (CD- Verkauf, Radio) anfallen trägt der Standbetreiber selbst

bzw. sind eigenständig anzumelden.

Wir verfügen über einen Versicherungsschutz gegen Sach-, Vermögens- und Personenschäden im gesetzlichen Rahmen.

 

Die hier aufgeführten Informationen (Stand Oktober 2017) können sich vor dem Anlass

noch ändern. Bitte checkt Eure Mails. Dankeschön!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HeliosundSelene